Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Fachkräfte für Lagerlogistik wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen im Bereich der Warenversendung / Wareneinlagerung mit. Das Arbeitsspektrum der Fachkräfte beinhaltet die Annahme von Gütern im Wareneingang und der dazugehörenden Wareneingangsprüfung. Zudem planen und organisieren sie Auslieferungstouren.

In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie die vorhandenen Bestände. Sie stellen Güter für den Weitertransport zusammen und organisieren diesen. Vor der Versendung verpacken und beschriften sie die Waren, erstellen den Beladeplan, organisieren die Versandabwicklung und verladen die Güter.

Dabei spielen der Umgang mit Beförderungsmitteln, wie z. B. Gabelstapler oder Regalbediengeräte, sowie die Kenntnis über einzelne Begleitpapierscheine und Zollvorschriften eine wichtige Rolle. Mit Hilfe des Computers behalten sie den Überblick über die durchgeführten Warenein- und ausgänge.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule: Neu-Ulm

Voraussetzungen: Mindestens qualifizierter Mittelschulabschluss

Interessen und Begabungen:

  • Organisationsgeschick
  • Freude an Teamarbeit
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick