Bootswerft (IT)

Gigantische Hubtore für noble Jachten

Die Werft dieses Jachtherstellers erhielt durch zwei beeindruckende Hubtoranlagen ein markantes Erscheinungsbild. Um die extremen Spannweiten von 24 Metern zu bewältigen, wählte man den Tortyp SPACELITE HT 200 mit 2 Meter hohen Torelementen im Fiberglas-Farbton Saphir-Blau. Da die volle Höhe der Gebäudeöffnung genutzt werden sollte, wurde eine Außenmontage des Hubtores vorgenommen. Die Planung und Ausführung des freitragenden Stahlbaus, der die Installation der Tore mit diesem speziellen Öffnungsprinzip ermöglichte, wurde ebenfalls von Butzbach übernommen. Neben der hohen Lichtdurchlässigkeit, die das Tageslicht tief und gleichmäßig in den Raum eindringen lässt, überzeugt Fiberglas besonders durch die hohe Steifigkeit bei gleichzeitig sehr geringem Eigengewicht. Dadurch werden die Energiekosten für Beleuchtung und Antrieb spürbar reduziert.

Die Toranlagen sind jeweils 24 Meter breit und 8 Meter hoch - beim Öffnen werden die einzelnen Torelemente in der außenliegenden überdachten Konsole hintereinander gestapelt, wodurch die gesamte Öffnungshöhe der Halle genutzt werden kann.

Verwendete Produkte

Tore:

2 Hubtore SPACELITE HT 200 Sonderkonstruktion, mit Außenmontage. Torblätter aus Fiberglas, Sonderanfertigung, Farbe Saphir-Blau.

Kontakt

HIER erhalten Sie weitere Informationen

HIER finden Sie Ihren Fachberater vor Ort

HIER finden Sie zu den Butzbach Standorten